Archiv für die Kategorie ‘0180 Servicerufnummer’

0180 Nummern auch 2011 bliebt

Montag, 10. Januar 2011

Hotlines boomen auch 2011, diese Beobachtung kann man anhand der bis dato eingegangenen Bestellungen an 0180 Servicerufnummern bestätigen.

Keine Wunder, denn fast jeden Tag schießen neue Internetseitenaus den Boden. Zwar sind darunter viele Affiliate-Seiten doch auf diesen sind immer öfter beratungsintensive Produkte zu finden. Da man nur ungern seine eigne Telefonnummer veröffentlichen möchte und schon gar nicht die eigene Handynummer, greift man auf die Servicerufnummer 0180 zurück.

Ist die private Handynummer einmal im Umlauf, wird man mit SMS Diensten, Werbung und 0900 Nummer-Angeboten bombardiert. Mit einer 0180 Nummer vermeiden sie diesen Stress. Nur wer etwas will, ruft dann noch beim Webmaster an. Sie können dann beruhigt ans Telefon gehen, denn der Anruf kostet ein paar Cent, so dass sie nicht Gefahr laufen, dass sich das Gespräch womöglich über Stunden hinziehen könnte.
Unsere Webmaster haben durchweg positive Erfahrungen mit 0180 Nummern gesammelt. Allein für die Zeitersparnis rechnet sich bereits eine 0180 Nummer.

Jeden Tag erlebt man schließlich nur einmal, dann ist dieser für immer Geschichte. Also hat man als Affiliate-Manager durchaus das Bedürfnis, diesen Arbeitstag so gut wie möglich für seine Projekte zu nutzen.
Ein Beispiel ist der Mode-Blog von Sexykleider.net. Will man wissen, wie die Modetrends 2011 aussehen werden, dann kann man dies auf dem Blog nachlesen oder bei Bedarf auch telefonisch erfragen. Dazu haben die Blogbetreiber eine 01805 Nummer beantragt. Vor lauter Anrufern auf der normalen Rufnummer sind die Macher des Blogs gar nicht mehr zum schreiben gekommen.Bereits in der ersten Woche des neuen Jahres konnte eine merkliche Verbesserung der Anruferqualität festgestellt werden.

Schalten Sie auch 2011 eine 0180 Nummer für Ihren Blog.

Hinweispflicht Kosten Telefonnummer

Montag, 16. August 2010

Wer eine Servicenummer für sein Geschäft oder seine Internetseite einrichtet, der sollte sich bei seinem Servicenummernprovider über seine gesetzliche Hinweispflicht informieren lassen. Die Bundesnetzagentur hat bezüglich der Kosten von Servicenummern je nach Rufnummerngasse eine Vorgabe erarbeitet. So müssen bei den kostenlosen 0800 Servicenummern keine Preise genannt werden. Der Verbraucher kann bei 0800 Nummern nicht in eine etwaige Kostenfalle tappen. Dies ist aufgrund der kostenlosen Gebühren nicht möglich. Von daher ist eine Preishinweispflicht für 0800 Rufnummern nicht vorgesehen. Die meisten 0800 Betreiber schreiben ohnehin an ihre 0800 Nummern den Zusatz dazu, dass es sich bei dem Anruf um einen kostenfreien bzw. um einen Freecall Anruf handelt.

Für 0180 Servicenummern gibt es eine Hinweispflicht. Wird die 0180 Nummer veröffentlicht, muss der Betreiber den entsprechenden Preis hinzufügen. Der Anrufer muss erkennen, welche Kosten beim anrufen der jeweiligen 0180 Nummer auf ihn zukommen können. Wir teilen unseren Kunden diesbezüglich den genauen Wortlaut mit. Seit dem 1. März 2010 sind die Höchstgrenzen für Mobilfunkanrufe anzugeben.

Schaltet man eine 0900 Servicenummer für seine Kunden, damit diese schnell und unkompliziert einen Mehrwertdienst nutzen können, dann muss der Preis gleich zweimal angegeben werden. Einmal in Schriftform und einmal via Audio in Form einer Tarifansage. Diese Tarifansage wird von uns beigesteuert. Darum muss sich der 0900 Betreiber also nicht kümmern. Der 0900 Betreiber muss lediglich dafür Sorge tragen, dass er in seiner Werbung einen Tarifhinweis setzt.

Die beliebten 0137 Voting Nummern aus Funk und Fernsehen werden ebenfalls zweimal bepreist. Einmal schriftlich und einmal während des Anrufes selbst. Entweder erfährt der Kunde den Anrufer Tarif vor seiner Stimmenabgabe oder danach. Die Ansage wird von den 0137 Anbietern, also von uns, sichergestellt.

0180 Nummern auswählen

Freitag, 28. Mai 2010

Bei der Auswahl von 0180 Nummern sollte man sich schon ein paar Gedanken machen. Sicherlich wird einem die Auswahl einer 0180 Servicenummer keine schlaflosen Nächte bereiten, aber ein paar Minuten sollte man schon investieren. Es gibt nämlich erstens fünf unterschiedliche 0180 Servicenummern und zweitens unterschiedliche Nummernfolgen. Wenn man sich über den Hotlinepreis einig ist, dann kann man schon mal die ausgewählte 0180 Nummer reservieren. Bei der Auswahl der Ziffern kann es sehr eng werden. Erfahrungsgemäß sind viele gute 0180 Servicenummern bereits verkauft und somit im Einsatz. Die Sondernummer selbst ist mit sechs Ziffern versehen, so dass man ganz schön lange suchen kann, bis man ein passende 0180 Servicerufnummer gefunden hat. Die Suche nach den richtigen 0180 Rufnummern gleicht fast dem Kauf einer guten Immobilie. Man muss lange suchen und sich eingehend mit dem Markt beschäftigen, sonst kann man unter Umständen kräftig auf die Nase fallen. In böser Erinnerung habe viele noch das Bauherrenmodel. Da wurden Eigentumswohnungen wie Sand am Meer verkauft. Die Leute waren gierig nach diesen Objekten, die sich Jahre später als Schrottimmobilien heraus stellten. Doch leider konnten die Käufer kaum noch etwas gut machen, denn jeder Richter hat die Käufer gefragt, warum man sich nicht vor dem Kauf die Immobilie einmal diese genau angesehen hat. Bei der Immobilie zählt immer noch die Lage. Wenn man aber der Herde hinter rennt, kann auch die Immobilie in der besten Lage unter Umständen keine Rendite abwerfen. Wer sich beim 0180 Nummern auswählen also keine Mühe gibt, der braucht sich nicht wundern, wenn sich die Kunden später die Servicerufnummer nicht merken können. Gut zu merkende 0180 Nummern sind deshalb besonders wichtig.

0180 nummer handy unternehmen 0180 Nummern auswählen

0180 Servicenummer